RSS

Hähnchen Enchiladas | Chicken Enchiladas

22 Mai

Letzte Woche hatte mein Freund Lust auf irgendwas Mexikanisches. Enchiladas oder Burritos oder Tortillas? Wir entschieden uns für Enchiladas. Das Rezept ist super simpel, die Zutaten gibt es überall zu kaufen, sie sind nicht teuer und lecker schmeckt auch noch. Nachteil: Es sieht nicht so hübsch aus. Aber es will ja auch nicht jeden Bilder von seinem Essen schießen, so wie ich. Dieser Aspekt dürfte also der Mehrheit auch egal sein ;o)

Hähnchen Enchiladas

Rezept Hähnchen Enchiladas

• • • günstige, alltägliche Zutaten, schnell zubereitet, unhübsch aber lecker • • •
Zubereitungszeit: ca. 45 min |ganz einfach | pro Portion ca. 690 kcal • E 37 g • F 44 g • KH 38 g

Zutaten (für 3 Portionen)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Gemüsemais
  • 200 g passierte Tomaten
  • 100 g Cherry Tomaten (oder einfach 300 g gestückelte Tomaten aus der Dose, dann passierte Tomaten weglassen)
  • 300 g Hähnchenfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 4 El Öl
  • 1 gestrichener EL Zucker
  • 1 TL mexikanische Gewürzmischung (wir haben Sambal Olek verwendet)
  • 3 Tortillas
  • 100 g – 150 g Schmand
  • geriebener Gauda oder Emmentaler nach belieben

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knobauch fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Paprika waschen, vierteln, die Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen (wir hatten noch in Curry-Marinade eingelegtes Hähnchen-Grillies, welche wir verwendet haben. Passt auch gut! Dann natürlich nicht mehr waschen und würzen).
  2. 2 EL Öl in einer Grillpfanne erhitzen, Hähnchenfilet darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten und herausnehmen. 
  3. Inzwischen Backofen auf 200° C (Umluft: 175° C) vorheizen und Tortillas darin anwärmen.
  4. Im Bratfett erneut 1 El Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben, mit Zucker bestreuen und ca. 2 Minuten andünsten. Paprika, Tomaten, Mais und Fleisch hinzufügen. Mit passierten Tomaten ablöschen und ca. 5 Minuten einkochen lassen. Mit mexikanischer Gewürzmischung, Salz und eventuell Pfeffer würzen.
  5. Tortillas aus dem Ofen holen, Hähnchen-Mais-Mischung darauf verteilen und aufrollen. Enchiladas in eine ofenfeste Auflaufform geben. Die Hälfte des Schmands darauf streichen und geriebenen Käse darüber streuen.
    Fertig für den Ofenn :o)
  6. Auflauf im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken. Danach aus dem Ofen holen und servieren. Dazu Schmand reichen. Hier passt auch sehr gut Guacamole, dazu waren wir aber zu faul ;o)

Hähnchen-Enchiladas

Quelle: angelehnt an ein Rezept von Lecker

Guten Appetit! :o)

Mara

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Eine Antwort zu “Hähnchen Enchiladas | Chicken Enchiladas

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: