RSS

Nutella-Nuss und Schoko-Oreo-Schnecken

06 Feb

Ein weiterer Versuch einen optimalen Hefeteig zu fabrizieren. Hat leider nicht ganz so gut geklappt, was mit  daran lag, dass ich den Teig zu sehr ausgerollt habe. Er war zu dünn. Dadurch ging er  nicht ganz so gut auf :o( Das Wochenende an dem ich die Nutella-Nuss und Schoko-Oreo Schnecken gebacken habe ist jetzt aber auch schon so lange her, dass ich in der Zwischenzeit schon wieder andere Schnecken gebacken habe. Diesmal waren sie mit Mohnfüllung. Da war der Hefeteig schon viel besser :o) Rezept siehe hier :o)

Nutella-Nuss und Schoko-Oreo Schnecken 01

Pin It on

Rezept Nutella-Nuss und Schoko-Oreo-Schnecken

Zubereitungszeit: ca. 45 Min – Wartezeit: ca. 2 h – Backzeit: ca. 12-15 Min I mittel

Zutaten (für ca. 25 Schnecken)

  • 500 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Packung frische Hefe
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 50 g Butter
  • 1 Ei

Füllung Nutella-Nuss Schnecken:

  • Nutella (so viel ihr eben darauf machen wollt. Nehmt allerdings nicht zu viel, sonst quetscht es raus)
  • 60 g Haselnüsse, gehackt

Füllung Schoko-Oreo Schnecken:

  • 80 g Schokolade (zartbitter)
  • 6 Oreos, ganz fein zerbröselt

Nutella-Nuss und Schoko-Oreo Schnecken 02

Zubereitung

  1. Mehl in eine große Schüssel sieben. Milch in eine Tasse gießen und in der Mikrowelle erwärmen, sodass sie lauwarm ist. Zucker und zerbröckelte Hefe zur Milch geben und solange verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  2. Hefe-Zucker-Milch-Mischung zum Mehl gießen. Weiche Butter, Ei und Salz dazu geben und alles zusammen etwa 10 Minuten lang kneten. Am besten auf einer etwas mit Mehl bestäubten, sauberen Arbeitsfläche.
  3. Teig wieder in die Schüssel geben und abgedeckt mindestens 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. (ich stelle im Winter dazu den Teig immer auf unseren Specksteinofen, funktioniert wunderbar!)
  4. Teig nochmals kurz durchkneten und halbieren. Eine Hälfte des Teigs auf einer sauberen, mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (Dicke: 0,5 cm mindestens). Mit Nutella bestreichen und Haselnüsse darüber streuen.
  5. Von der breiten Seite aus aufrollen und in ca. 1,5 – 2 cm dicke Scheiben schneiden. Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und dort nochmals 15 Minuten gehen lassen.
  6. In der Zwischenzeit Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen.
  7. Zweite Hälfte des Teigs auf die selbe Weise ausrollen wie auch die erste Hälfte. Mit geschmolzener, etwas ausgekühlten Schokolade bestreichen und gemahlene Oreo-Kekse darüber verteilen.
  8. Teig, wie auch die erste Hälfte, aufrollen, in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 12-15 Minuten backen

Nutella-Nuss und Schoko-Oreo Schnecken 03Nutella-Nuss und Schoko-Oreo Schnecken 06Nutella-Nuss und Schoko-Oreo Schnecken 05

Quelle: angelehnt an Hefe und Mehr

Guten Appetit! :o)

Mara

 

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten zu “Nutella-Nuss und Schoko-Oreo-Schnecken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: