RSS

Die Plätzchensaison geht weiter: Schokotaler

17 Dez

Letzte Woche wurden wieder Plätzchen gebacken. Nach dem Mocca-Tannenbäumchen wurden diesmal Schokotaler gemacht :o)

Schokotaler 01

Ohne den Zuckerguss wären die Schokotaler meiner Meinung nach leicht zu trocken. Mit sind sie aber lecker. Man braucht allerdings etwas Zeit und Geduld. 60 Taler zu verzieren dauert seine Zeit. Freund hat mir dabei wunderbar geholfen :o) Man kann natürlich auch Schokoguss nehmen, eine Hälfte der Taler in diesen hineintunken und dann mit bunten Perlen oder gehackten Nüssen bestreuen

Rezept Schokotaler

Zubereitungszeit: ca. 45 min – Wartezeit: 1 h – Backzeit: ca. 10 – 15 min | einfach

Zutaten (für ca. 60 Schokotaler)

  • 180 g Mehl
  • 40 g ungesüßtes Kakaopulver („Backkakao“)
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Prise gemahlenes Piment
  • 1/2 TL Vanille-Aroma
  • 75 g gemahlene Nüsse (ich habe Mandeln verwendet)
  • 40 g brauner Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1-2 EL kalter Espresso
  • 75 g Puderzucker
  • 1 1/2 EL Saft von einer Zitrone

Zubereitung

  1. Mehl, Kakao, Zimt, Nelken, Piment, Vanille, Nüsse und Zucker sorgfältig mischen. Mulde in die Mitte drücken. Butter in Portionen,Ei und Espresso in die Mulde geben. Mit kühlen Händen zu einem Teig verkneten. Mürbeteig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Backofen auf 180° C vorheizen. Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie dünn ausrollen, Taler ausstechen (oder Sterne, oder Monde, oder …), auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 – 15 min backen. Plätzchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  3. Schokoperlen, bunte Zuckerperlen, Streusel und was sonst noch zur Dekoration zu finden ist bereitstellen. Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Den daraus entstandenen Zitronenguss in einen Gefrierbeutel geben. Eine kleine Ecke abschneiden und seine volle Kreativität an den Talern auslassen ;o)

Schokotaler 02Schokotaler 03Schokotaler 04

Quelle: Sweet Dreams Magazin November/Dezember 2011

Guten Appetit! :o)

Mara

 

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten zu “Die Plätzchensaison geht weiter: Schokotaler

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: