RSS

Cake-Pops

19 Nov

Die liebe, liebe Anna wurde 20. Und da das gefeiert wurde, war das mal wieder ein wunderschöner Grund für mich ein wenig in der Küche rum zu experimentieren. Heraus kamen wunderhübsche Cake-Pops.

Cake-Pops

Als Mitbringsel sind diese Teile sehr, sehr cool muss ich sagen. Ist mal was anderes. Keine stink normalen Lollis, sondern welche mit Kuchenfüllung :o) da muss ich allerdings das nächste mal irgendein Aroma zu fügen, so ganz normaler Rührteig schmeckt nämlich ein wenig fad. Trotzdem sind die Cake-Pops sehr zu empfehlen :o)

Rezept Cake-Pops

Zubereitungszeit: ca. 2 h – Wartezeit: ca. 30 min | mittel

Zutaten (für ca. 28 Cake-Pops)

  • Für den Rührteig
  • 100 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g gesiebtes Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 4 EL Milch
  • evtl 1/2 – 1 TL Aroma oder Alkohol (Rum, Cointreau, ..)
  • Für das Frosting
  • 125 g Puderzucker
  • 60 g Butter
  • 1 EL Milch
  • 1/2 TL Aroma je nach Wunsch

Zubereitung

Zubereitung Rührteig

  1. Die Zutaten bereitstellen, sie sollten alle Raumtemperatur haben.
  2. Butter mit dem Rührgerät schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eier unterrühren.
  3. Die Masse sollte durch das Rühren schaumig und cremig werden.
  4. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und gesiebt nach und nach im Wechsel mit der Milch einrühren.
  5. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben. Besonders eignet sich eine rechteckige Backform.
  6. Bei 175°C im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten backen. (Stäbchenprobe)
  7. Anschließend den Kuchen zum Auskühlen auf ein Backgitter stürzen.

Zubereitung Frosting (eine Art Buttercreme) und Fertgstellung

  1. Die Butter mit Puderzucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, Milch uns Aromen untermischen
  2. Teig zerkrümeln und mit nur so viel Frosting mischen, bis eine klebrige Masse entsteht.
  3. Kugeln formen (3-4 cm Durchmesser) und für 15 Minuten in das Gefrierfach geben. Mit Kuvertüre oder Zuckerguss ummanetln, dekorieren.

Cake-Pops2

Quelle: Cake-Pops.de

Guten Appetit! :o)

Mara

 

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten zu “Cake-Pops

  1. Anna

    24. November 2011 at 6:48 pm

    Die liebe, liebe 20 jährige Anna sagt: Die waren top! ;)

     
  2. Mara

    24. November 2011 at 7:34 pm

    hihi. Danke :o) :o) :o)

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: