RSS

Chocolate Pear Crisp

06 Okt

Ein Dessert, was ich hier gefunden hat und sehr gut geschmeckt hat :o)

Chocolate Pear Crisp

Das Crisp war lecker schokoladig und dazu durch die Birnen noch schön saftig. Ein Genuss! :o)

Rezept

Zubereitungszeit: ca. 30 min – Backzeit: ca. 25 min – Portion ca. 140 kcal

Zutaten (für eine mittelgroße Auflaufform)

  • 1 reife Birne
  • Saft 1/2 Zitrone (klein)
  • 1/2 EL brauner Rohrzucker

Für das Topping:

  • 25 g Puderzucker
  • 1/2 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 13 g gemahlene Mandeln
  • 1 Eiweiß

Zubereitung

  1. Ofen auf 160° C vorheizen.
  2. Die Birne in kleine Stücke schneiden und mit Zucker und Zitronensaft in eine Pfanne geben.
  3. Masse aufkochen lassen, dann abdecken und 10 Minuten kochen lassen (niedrige Flamme!). Wieder abdecken und weitere 8-10 Minuten kochen lassen, bis der Saft eingezogen ist. Masse in die Auflaufform geben.
  4. Für das Topping Puderzucker, Kakaopulver und Mandeln in eine Schüssel geben.
  5. Eiweiß steif schlagen. In die trockenen Zutaten geben und leicht und vorsichtig unterheben. Über die Birne geben.
  6. Chocolate Pear Crisp ca. 25 Minuten backen.
  7. Warm oder kalt servieren. (wir haben es kalt gegessen, war super so.)

Quelle: BC Good Food

Guten Appetit!

Mara

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 6. Oktober 2011 in Desserts

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: