RSS

Mein erster Eintrag in meinem ersten Blog

03 Okt

Ja. Hier ist er nun. Mein erster eigener Blog. Wuhiiii :o)

Warum ich jetzt auch so ein Vieh hab? Weil ich die Koch- und Backsucht bekommen habe. Und weil ich Fotografieren neben meinem neuen Kochhobby auch sehr liebe, muss ich meine „Kunstwerke“ natürlich auch immer gleich ablichten. Damit das auch Sinn macht und einen Nutzen hat, teile ich die Bilder und Rezepte hier mit euch :o)

Ich hoffe, es hilft irgendjemandem und ihr findet hier die ein oder andere Idee und Anregung, die ihr nachkochen bzw. backen wollt.

Ich habe auch noch vor eine Skala anzulegen, um meine Rezepte auch immer schön bewerten zu können. Aber dazu brauch ich erst mal Zeit, die dann ab Donnerstag (Semesterstart) wohl nicht mehr so ganz zur Verfügung stehen wird :o/

Da ich durch mein Studium ja auch so viele tolle Sachen lerne (zumindest ab und zu mal), möchte ich natürlich auch noch das ganze Design hier ein wenig meinen Wünschen anpassen. Irgendwann dann. Wenn Zeit da ist. Und ich Lust habe. Und und und.

Aber jetzt kommen bald zu Anfang erst mal Reeezeeepteeee :o)

Mara

 
2 Kommentare

Verfasst von - 3. Oktober 2011 in Allgemein | General

 

2 Antworten zu “Mein erster Eintrag in meinem ersten Blog

  1. Heike

    3. Oktober 2011 at 6:52 pm

    Viel Spaß mit deinem ersten Blog!
    Ich bin schon auf die Rezepte gespannt.
    LG Heike

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: